Gewinner*innen in Wurzen stehen fest

Am Berufsschulzentrum Wurzen fand am Mittwoch bei schönstem Sonnenschein der zweite  Wettkampf im Berufswettbewerb der Landwirtschafts- und Tierwirtschaftslehrlinge statt. Nach dem die Auszubildenden aus den 3. Lehrjahr ihre Wettkämpfe bereits im Februar durchführten, haben sich die jungen Männer und Frauen aus dem 2. Lehrjahr gestern den Aufgaben und ihr Können unter Beweis gestellt. Während des theoretischen Teils zu Anfang des Wettkampftages wurde das Allgemeinwissen und das fachtheoretische Wissen der Land- und Tierwirt*innen abgefragt, bevor es dann zum praktischen Teil ging. Hier mussten die Teilnehmer*innen eine vorbereitete Präsentation zum Besten geben und dann sich in zwei Handwerklichen Aufgaben beweisen. Am Ende konnten sich Markus Wiesner (1. Platz), Maria Sieglinde Tischer (2. Platz) und Corina Sinkwitz (3.Platz) aus dem 3. Lehrjahr bei den Landwirten und bei den Tierwirten Sabrina Obst aus dem 3. Lehrjahr (1. Platz), Marvin Schäbe (2. Platz) und Anna Sophie Tiroke  aus dem 2. Lehrjahr (3.Platz)  mit guten Ergebnissen durchsetzen. Nach einer Siegerehrungsfeier zu einem späteren Zeitpunkt können die Erst- und die Zweitplatzierten nun beim Landesentscheid in Köllitsch am 23. April ihr Können unter Beweis stellen.

Wir gratulieren den Gewinnern und drücken ganz fest die Daumen zum Landesentscheid!
Vielen Dank an die fleißigen Helferinnen vor Ort!