Aktuelles

Selbstorganisiert Eingeschränkt

Wir haben eine Situationsbeschreibung zur Selbstverwaltung von Jugendclubs im ländlichen Raum unter Corona-Bedingungen verfasst, auf der Basis von mehreren Interviews mit jungen Menschen, welche sich dort engagieren. Daraus leiten sich vier Handlungsaufträge an gesellschaftliche Wahrnehmung sowie landes- und kommunalpolitische Akteur*inne…
Mehr Lesen

Beratungen und mehr im Digitalen Raum

Derzeit erforschen wir sehr viele Tools und überlegen uns, wie wir datensicher und datenarm kommunizieren können. Aufgrund einiger Anfragen, haben wir uns überlegt, was wir derzeit empfehlen würden, um Online-Beratungen mit Jugendlichen durchzuführen: MESSENGER: Wenn ich einfach nur einen Messenger…
Mehr Lesen

Übersicht über Konferenz- und Webofficetools

Die Menschen der Agentur für Wissenschaftskommunikation con gressa (www.con-gressa.de) haben eine Übersicht über eine große Anzahl an Video-/Sprach-Konferenztools und ähnlichen Werkzuegen erstellt. Dieser Überblick ist als Google-Docs-Tabelle einsehbar. Da wir immer und überall Dienste von Google vermeiden wollen, haben wir…
Mehr Lesen

Was die Sächsische Landjugend gerade tut:

Unsere Hauptaugenmerke neben dem noch immer laufenden Geschäft (Sachberichte, Veranstaltungsvorbereitungen, CORAX-Redaktion, Beratungsanfragen von Fachkräften, Buchhaltung, Postverkehr, etc.) liegen derzeit bei der ständigen direkten Online-Beratung unserer Mitglieder (selbstverwaltete Jugendclubs) und deren Herausforderungen in diesen Zeiten (fehlende Eigenmittel, ausbleibende jugendkulturelle Szene sowie…
Mehr Lesen

Vorstand spricht Grußwort zur 48h-Aktion LK Bautzen

Unser Landesvorsitzender Kai Fritzsche hat in Hoyerswerda zur Abschlussveranstaltung der diesjährigen 48h-Aktion im Landkreis Bautzen ein Grußwort gehalten und dabei auch für den Beitrag aller Jugendgruppen im Landkreis zur bundesweiten Aktion #landgemacht des Bund der Deutschen Landjugend e.V. (BDL) gedankt!